LADEN UND ENTSICHERN: WARFACE ERSCHEINT AM 18. SEPTEMBER AUF DER PLAYSTATION® 4!

LADEN UND ENTSICHERN: WARFACE ERSCHEINT AM 18. SEPTEMBER AUF DER PLAYSTATION® 4!

Early Access startet heute, Gründerpakete für jede der Spielklassen verfügbar

Dienstag, 14. August 2018 — Der moderne Militär-Shooter Warface ist ab heute weltweit auf Sonys PlayStation®4 via Early Access spielbar, bevor er Mitte September komplett kostenlos erhältlich sein wird. Der globale Publisher My.com freut sich bekannt zu geben, dass ab heute auch PlayStation-Spieler am „Phänomen Warface“ teilhaben können. Die Spieler können sich direkt in die Action stürzen und die beeindruckende Auswahl kompetitiver Spielmodi ganz für sich allein erkunden oder sich mit bis zu vier Freunden zusammenschließen, um die taktisch hoch entwickelten Kräfte der KI-kontrollierten Blackwood-Fraktion auszuschalten. Der Erfolg hängt von der Teamarbeit und der Auswahl der richtigen Soldatenklasse ab, jede mit einzigartiger Bewaffnung und besonderen Fähigkeiten. Spieler haben die Wahl als Schütze, Scharfschütze, Sanitäter oder Pionier mit akkurat und detailgetreu nachgebildeten Waffen weltweit hochbrisante Einsätze zu absolvieren.

Gegenwärtig ermöglichen fünf Early Access Packs den Spielern Zugang zum Shooter, von denen vier individuell auf die Bedürfnisse der jeweiligen Klasse zugeschnitten sind. Ein Fünfter, die Collector's Edition, kombiniert alles und erweitert die persönliche Waffenkammer um zusätzliche Waffen und Boni. Early Access Packs bieten eine einmalige Gelegenheit für jene Spieler, die einen Vorsprung mit exklusiver Bewaffnung und den besonders begehrten Gold-Editionen ausgewählter Waffen zu schätzen wissen.

Das Warface-Entwicklerteam gibt weitere Pläne bekannt, den gerechten Kampf gegen Blackwood weiter zu führen. Schon während des Early Access dürfen die Spieler mit neuen Inhalte rechnen. Die Roadmap reicht bis in das Jahr 2019. In thematischen Updates werden narrative, kooperative Sonderaktionen (Raids) eingeführt. Jedes Update präsentiert einen neuen Raid und wartet mit neuen herausfordernden Spielmodi und neuen Karten auf.

Übrigens: Jeder der sich auch ohne Early Access Pack einen Eindruck von der Playstation 4 Version machen möchte, ist herzlich eingeladen uns kommende Woche in Köln auf der gamescom in Halle 10 Stand A080 zu besuchen.

Unter anderem stehen folgende Modi in Warface zur Verfügung:

Spannende PvE-Missionen und Raids:

Zu jeder Zeit können die Spieler sich in  schnelle und dynamische Missionen stürzen oder ihre Stärke in einem groß angelegten Raid testen - eine spezielle Operation mit mehreren Schwierigkeitsgraden. Erledigen Sie Aufgaben in verschiedenen Teilen der Welt, von den schneebedeckten sibirischen Bergen bis zu heißen Dschungelgebieten Afrikas. Kämpfen Sie gegen zahlreichen intelligent agierende KI-Feinde und durchkreuzen Sie die finsteren Pläne der Blackwood Corporation!

Das Arsenal:

Warface bietet ein beeindruckendes Waffenarsenal, das selbst Kenner beeindruckt: Hunderte von Waffen sind verfügbar, wählen Sie Ihren Favoriten und statten Sie sie mit einer Reihe von Zielfernrohren, Griffen, Blitzschutzvorrichtungen, Schalldämpfern und anderen Zusatzgeräten aus, um die bestmögliche Erfahrung für jeden Spielstil zu machen.

Lege die Bombe PvP:

Teamarbeit ist der Schlüssel zum Erfolg in diesem Klassiker. Ein Team versucht, die Bombe in der feindlichen Basis zu legen, während das andere Team versucht, sie zu entschärfen oder die angreifenden Kräfte zu eliminieren. Beide Teams treten abwechselnd gegeneinander an.

Battle Royale PvP:

Dieser PvP-Modus spiegelt das Herz von Warface wider. BR ist eine rasante und sehr dynamische Erfahrung aus der Ego-Perspektive. Von Beginn an nur mit einer Nahkampfwaffe ausgerüstet, beginnt nach einer kurzen Ausrüstungs- und Plünderungsphase der Kampf Mann gegen Mann. In diesem Modus stehen über 70 verschiedene Waffenmodelle zur Verfügung. Jedes actiongeladene Spiel dauert zwischen fünf und sieben Minuten.

Warface - PvP Trailer [Early Access]

Alexander Zarrouk Senior PR Manager (DACH) at my.com